RAUHNÄCHTE  -  DIE ZEIT ZWISCHEN DER ZEIT

Wir begeben uns in die "Magie" dieser Nächte um das alte Jahr gelassen zu Verabschieden und unser neues Jahr zu "Erträumen".

 

Für unsere Vorfahren waren die Rauhnächte 12 heilige Nächte, eine mystische Zeit, in der die Übergänge in andere Welten weit geöffnet sind.

Es ist eine Zeit des Dankes, der Reinigung, der Erneuerung und der Heilung.

 

Eine Zeit, in der im Rad des Lebens aktiv gewirkt werden kann um unser künftiges Jahr kraftvoll zu gestalten.

Wir nutzen eine dieser heiligen Nächte, um das alte Jahr 2017 dankbar zu verabschieden und uns in das Neue Jahr 2018 bewusst und mit kraftvollen Programmierungen hineinzuträumen.

 

Wir wollen unser Jahr 2018 erschaffen, den Samen für eine segensreiche und kraftvolle Realität legen, getreu der Quantenphysik:

Die Energie folgt der Aufmerksamkeit!

 

Unsere Vorfahren lebten im Rhythmus der Sonne und des Mondes. Und beide haben eine Differenz von 12 Nächten!

Die Rauhnächte sind die Zeit, die Sonnen- und Mondkräfte ausgleichen und in eine neue Oktave der spiraligen Bewegung der Zeit heben.

 

Die sonst geltenden Regeln sind außer Kraft!

12 Nächte außerhalb des Zeitgefüges.

12 Nächte außerhalb von Hier und Dort.

12 Nächte des Träumens und Schaffens!

 

In der Mythologie findet sich Nana, die Großmutter der Zeit, die ständig in ihrem Kessel der Möglichkeiten rührt und aus dem darin befindlichen Brei die Welt gestaltet - immer wieder neu.

 

In den Rauhnächten, so wird gesagt, dürfen wir ausnahmsweise ihren Tanz tanzen.

Was wir aus dem alten Jahr in den Kessel zurückgeben wollen, wird mit dem Brei vermengt.

Wir erträumen und erkennen nach und nach, was wir in der kommenden Zeit umsetzen und formen wollen und werden.

Wir wollen in einer dieser Nächte in die Mystik dieser Zeit eintauchen, an Ihrer Kraft teilhaben,

um uns vom alten Jahr zu verabschieden und das neue Jahr zu erträumen und zu schaffen.

 

Mit Hilfe von Übungen und Meditation beenden wir das alte Jahr und füllen unseren Kessel, der die Zutaten für das neu Jahr enthält.

 

Ort: RAUM DER BEGEGNUNGEN

Georg-Seyfang-Straße 22, 85258 Weichs

Energieausgleich: 48.- €

 

Falls Sie Fragen haben, rufen Sie mich gerne an: 08136/807152

Oder Fragen Sie nach per Email: mail@ver-wandlung.de

 

2017

Freitag, 29.12. von 18.00 Uhr - 22.00 Uhr